Stadtkirche > Gutes tun > Spenden

tl_files/stadtkirche/Clips/Spende1.JPG

_________________________________________________________________________________

Gebrauchte Handys gesucht….

Einen klugen und fairen Umgang mit Handys und Smartphones – das ist das Ziel der im Mai (2015) gestarteten Handy-Kampagne. Es geht um die Herkunft der Rohstoffe, die Entsorgung des Elektronikschrotts und die Suche nach Alternativen. Unter dem Motto »fragen, durchblicken, handeln« bieten die Kirchen in Baden und Württemberg, Brot für die Welt und Difäm, die Organisation für weltweite christliche Gesundheitsarbeit, Materialien zum Download, die DVD »Digital, mobil und fair« zum Ausleihen, Referenten für Vorträge und Unterrichtsmaterial an. Mit einer Handy-Sammelaktion wollen die Akteure binnen zwei Jahren 100 000 gebrauchte Mobiltelefone einsammeln und instand setzen oder recyclen. Wer sich daran beteiligen will, kann Sammelboxen aus Karton bestellen, die später gefüllt unentgeltlich eingesendet werden können. Der Erlös der Aktion kommt Menschen im

Kongo, in Uganda und Äthiopien zugute.

 

Dieser Text stammt von der Webseite http://www.publik-forum.de gebrauchte-handys-gesucht des Internetauftritts von Publik-Forum

Wer für diese Aktion ein gebrauchtes Handy zur Verfügung stellen möchte, kann es ab sofort im Weltladen in der Bahnhofstraße 9, Montag bis Freitag von 10-18 Uhr, abgeben. 

    Monika Lohsträter

________________________________________________________________________________

RUMÄNIEN-PARTNERSCHAFT

SAMMELN, UM ZU HELFEN…..

Für Rumänien werden gesammelt: Medikamente (besonders Halstabletten, Nasentropfen, Paracetamol und andere Schmerz- und Fiebermittel, Calcium und Vitamin D, Osteoporose-Mittel, Salben (Voltaren, Heparin, Wundsalben) Die Packungen können angebrochen sein, müssen aber mind. bis 2016 haltbar sein.

_________________________________________________________________________________